Sie sind hier:
  • Stadtteil

Komm als Gast – geh' als Freund

Burglesum braucht Greeter – zeig Gästen Deine Stadt

Du kennst Deinen Stadtteil und möchtest Gäste an Deinem Wissen teilhaben lassen.
Greeter sind ausschließlich ehrenamtlich tätig und bereiten all Ihren Besuchern einen freundlichen Empfang. Wichtig ist der Kontakt von Mensch zu Mensch und deshalb führen Greeter maximal
eine Gruppe bis zu 6 Personen. Der Spaziergang mit einem Greeter ist für den Gast immer kostenlos und sollte nicht länger als 2 Stunden dauern.

Du hast Interesse am weiteren Aufbau der Bremer Greeter-Initiative?
Du möchtest der erste Greeter in Deinem Stadtteil sein? Du hast noch einige Fragen?

Dann melde Dich einfach bei mir und wir vereinbaren ein erstes Treffen. Weitere Information über die Bremer Greeter gibt es hier: http://www.bremengreeters.de/

Auf Deine Nachricht freut sich
Lutz Röber
- - -
Holthorster Weg 18
28717 Bremen
- - -
info@bremengreeters.de

ltzrbr@gmail.com

Tel.: 0421 – 6 36 08 24 (AB, ich rufe gerne zurück)

Werde ein Greeter (pdf, 3 MB)
Buche ein Greeter (pdf, 2.2 MB)

Burglesum..

..ein reizvoller Stadtteil rechts und links des Flusses Lesum

Zentrum Burglesum
Zentrum Burglesum

Von der Fläche her bildet Bremen ein langes Siedlungsband entlang der Weser. Geographisch gesehen liegt Burglesum genau in der Mitte dieses Bandes. Der Stadteil umfasst die Ortsteile Burgdamm, Lesum, St. Magnus, Burg-Grambke und Werderland.

Insgesamt wohnen ca. 33.000 Einwohner in Burglesum. Burglesum ist wirtschaftlich gesehen überwiegend als Wohnstandort anzusehen.
Der rd. 2600 Hektar große Ortsamtsbereich hat eine überaus reiche Baukultur, eine hervorragende verkehrliche Anbindung und bietet neben einer bunten Pallette kultureller Angebote im gut erreichbaren Umfeld für jeden Geschmack vielfältige Möglichkeiten, die Freizeit zu verbringen.