Sie sind hier:

Informationen zur Wahl des Kinder- und Jugendbeirates Burglesum 2018

Allgemeines

Plakat zur Wahl des Kinder- und Jugendbeirates Burglesum 2018, jpg, 24.0 KB
Wahlplakat 2018

In diesem Jahr wird der 4. Kinder- und Jugendbeirat Burglesum gewählt. Alle Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren, die seit mindestens zwei Monaten in Burglesum wohnen, können an der Wahl teilnehmen und selber kandidieren.

Gewählt wird in diesem Jahr vom 26. - 29. November. Die Stimmenabgabe erfolgt erstmalig ausschließlich online. Alle wahlberechtigten Jugendlichen erhalten hierfür eine Wahlbenachrichtigung mit allen wichtigen Informationen ab Mitte November per Post.

Wichtige Fragen

Was ist der Kinder- und Jugendbeirat?
Der Kinder- und Jugendbeirat setzt sich für eure Interessen in Burglesum ein. Eure Ideen und Projekte kann der KiJu (mit-)planen und mit Geld unterstützen.

Was machst Du als KiJu-Mitglied?
Du triffst die anderen KiJu-Mitglieder auf regemäßigen Treffen. Wir treffen uns und planen zusammen Projekte oder setzen Projekte von anderen Kindern und Jugendlichen um. Wir vermitteln zwischen Erwachsenen und Jugendlichen und präsentieren den KiJu auf vielen interessanten Veranstaltungen. Natürlich fahren wir auch mal zusammen weg und lassen es uns gut gehen, denn schließlich soll politische Arbeit auch Spaß machen.

Wer darf Mitglied werden?
Jede*r von euch, der zwischen 12 und 17 Jahre alt ist und mindestens seit zwei Monaten im Stadtteil Burglesum wohnt.

Wie kannst Du kandidieren?
Bis zum 5. November kannst Du Dich als Kandidat*in aufstellen lassen. Schicke eine Mail mit Deinem Namen, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, einem Bild von Dir und ein/zwei Sätze, warum Du Mitglied des KiJu werden möchtest an: office@oaburglesum.bremen.de.
Alternativ kannst Du Deine Bewerbung auch schriftlich im Ortsamt Burglesum abgeben.

Wie läuft die Wahl ab?
Wenn Du zwischen 12 und 17 Jahre alt bist und seit zwei Monaten in Burglesum wohnst, dann kannst du wählen! Du bekommst eine Wahlbenachrichtigung mit allen wichtigen Informationen per Post und kannst dann vom 26. – 29. November Deine Stimme online abgeben. Die 11 Kandidat*innen mit den meisten Stimmen sind dann für die nächsten drei Jahre Mitglieder des Kinder- und Jugendbeirates Burglesum.