Sie sind hier:

Was sind Beiräte?

In Beiräten werden Menschen aus einem Stadtteil, die von den politischen Parteien aufgestellt werden, von den Bewohnern im Stadtteil gewählt. Dabei ist die Zahl der Beiratsmitglieder abhängig von der Einwohnerzahl des Stadtteils. Die Sitzverteilung für die Parteien hängt vom Wahlergebnis ab. Dieses "Kommunalparlament" tagt regelmäßig. Sitzungen werden öffentlich angekündigt. Beiratsarbeit ist eine wichtige, ehrenamtliche Tätigkeit. In der Stadt Bremen gibt es 22 Beiräte.

Geschäftsordnung des Beirats Burglesum Geschäftsordnung XVIII. Beirat (pdf, 103.8 KB)